02. - 03. März 2024

Der Atem führt die Lebensenergie - Prāṇāyāma            mit Agathe Bretschneider

Im Hatha Yoga geht es darum, in kunstvoller Weise prāṇa, die Lebensenergie zu sammeln, damit sie dann frei fließen kann.

Prāṇāyāma beginnt, wenn man mit dem bewussten Atem beginnt und dessen Qualität verbessert. Selbst ohne komplexe Techniken ist der richtige Atem bereits sehr wirkungsvoll. Er gleicht die Energien aus, fördert Stabilität,

Verinnerlichung und feinere Wahrnehmungen.

Durch ein achtsames Vorgehen hin zum leichten und gleichmäßigen Atem wird der Geist ausgerichtet und alle Kräfte zentriert. Danach kann prāṇa sich frei verteilen und unendlich ausdehnen, prāṇa-ayāma.

Wichtig ist es jedoch auch, immer wieder mit Unterstützung eines Gegenübers den eigenen Atem besser kennenzulernen. Dies ermutigt  immer mehr, den Atem auch im Unterricht anzuleiten und zu einer

Prāṇāyāma-Technik hinzuführen.

Yoga der Energie zeigt verschiedene Grade, wie wir in Prāṇāyāma mühelos und sicher fortschreiten können. Dabei spielt auch der Ort der Ausrichtung

eine zentrale Rolle für die Wirksamkeit in die Übung.

Dozentin: Agathe Bretschneider

Seminarort: Atelier, Am Mühlbach 7. 82442 Saulgrub

https://www.yogalebenammertal.de

 

Das Seminar kann als berufliche oder persönliche Weiterbildung besucht werden und ist für Yogalehrende und Übende mit Yogaerfahrung offen.

 

Referenztexte Hatha-Yoga-Pradīpikā

Yoga Sutra nach Patanjali

Le SOUFFLE – Énergie du Yoga », Boris Tatzky

 

Seminarzeiten

Freitag, Anreise

Samstag, 09.30 – 12.30 und 15.30 – 19 Uhr

Sonntag, 09.30 – 12.00 und 13.30 – 15 Uhr

Kosten

Seminargebühr EUR 195,-- incl. Seminarraumpauschale.

Bezahlung der Seminargebühr an Agathe Bretschneider bitte 2 Wochen vor dem Termin.

Die Bankverbindung wird bei Anmeldung mitgeteilt.

Verwendungszweck: 02. - 03. März 2024, Saulgrub

 

Die Anmeldung für das Seminar:

Über das Anmeldeportal unter https://www.purna-yogaschule.de/yogaseminare/yogaseminare.html

Übernachtungsmöglichkeiten gibt es ganz in der Nähe. Adressen werden mit der Anmeldung weitergegeben. 

 

 

"Schamanisches Basisseminar"

mit Marion Kruft

 

 

 

Samstag 16.03.2024

Zeiten: 12:00 bis 17.00 Uhr

 

Möchtest du

  • den Körper mit weißem Salbei räuchern und reinigen
  • schamanisch Trommeln lernen
  • dein KRAFTTIER kennenlernen und ihre Botschaft erfahren
  • eine schamanischen Reise erlernen
  • eine Phantasiereise machen

Seminarleitung:   Marion Kruft

Kosten:  110,00 €

Anmeldung und bei Fragen: 0171/8038806  https://www.tierkommunikation-kruft.de/

 

 


Im Mai, Juli und im Oktober 

Klangfarben - Farbklänge - freies Malen

zu Klängen und Stimme

mit Christa Leßmann-Fischer

 

Töne, Klänge, Summen, Brummen, Singen regen unsere Zellen, ja unseren ganzen Leib

zum Schwingen an. Sie bringen uns in gute Resonanz mit uns, dem Raum, miteinander.

Unsere Stimme sitzt nicht nur in der Kehle. Sie ist mit unserem ganzen Sein verbunden

und sehnt sich danach, in ihrer vollen Kraft und Schönheit zu erklingen!

Farben sind ebenfalls Schwingungen und was beides, Töne, Klänge und Farben

miteinander zu tun haben, wollen wir an diesem Wochenende erforschen ... singen,

tanzen, tönen ... malen, was die Klänge in uns für Bilder auslösen. Ich freue mich

darauf!

Die herrliche Natur und der wunderschöne große Atelierraum werden unsere

schwungvolle Arbeit unterstützen: unser innerliches Lauschen, unserem Ausdruck mit

hochwertigen Farben auf schönem Papier, Farbenklang und Klangfarben, und

unserer Gemeinschaft Heimat auf Zeit schenken.

 

Schnuppertage geben euch Gelegenheit, meine Arbeitsweise und mich kennenzulernen:

11. Mai 2024 10 – 17 Uhr 120.-€ (Frühbucherpreis bis 24.3.2024: 100 €) oder/und

 

19.-20. Oktober 2024 10 – 18 und 10 –14 Uhr 240.-€ (Frühbucher bis 2.9.2024: 220 €)

 

Sommerseminar vom 19.7. bis 21.7.24

Seminarzeiten:

Freitag, den 19. Juli 2023 15 – 19 Uhr

Samstag, den 20. Juli 2023 10 – 18 Uhr

Sonntag, den 21. Juli 2023 10 – 13 Uhr

Mitzubringen: Ein Vesper, eine Trinkflasche, Schreibzeug, bequeme Kleidung und Socken

Informationen und Anmeldung: Christa Leßmann-Fischer

mail: C.Lessmann-F@web.de Tel.: 0160 97514283

Seminarkosten: 320.- € - Frühbucherpreis (bis 24.5.2024): 285.- €

 

 

 

Unterkünfte gibt es reichlich in jeder Kategorie direkt in Saulgrub (oder im nahen Bad

Kohlgrub oder Murnau, gute Zuganbindung!. Beim Atelier ist das schnuckelige Café

Wurm für Frühstück, Imbiss und Kaffeetrinken ... Stellplätze sind reichlich vorhanden.

Bis dahin! Ich freue mich auf Euch!

Eure Christa Leßmann-Fischer

 

 Christa Leßmann-Fischer

 

Maltherapie (Prof. Dr. Dr. Ingrid Riedel);

Eutonie; Europäische Meditation (Verena van Ogtrop)

Bibliodrama-Leiterin (ZHL).

Chakrablüten Essenzen Therapeutin.

Ganzheitliche Atem-, Stimm-, und Gesangstherapie (Carien Wijnen).

Seminare, Vorträge, Einzelberatungen, Heilsames Singen, Kreistänze.


Rückblick

Yoga und heilsames Singen 

an der Benediktenwand

Sing- und Klangtage